Fleischbällchen am Stiel mit Mango-Raita

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fleischbällchen am Stiel mit Mango-Raita zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Kartoffel gross, mehlig kochend
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 8 Zweige Thymian
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 Zweige Majoran
  • 1 Stück Ei
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 400 g Rindfleisch gehackt
  • 250 g Schweinsbratwürste am Meter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel Öl
Mango-Raita
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 395 kKalorien
  • 1652 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 30

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffel schälen, vierteln und in wenig Salzwasser weich kochen. Durch die Kartoffelpresse treiben oder mit einer Gabel fein zerdrücken.

Schritt 2

Zwiebel schälen und fein hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Petersilie und Majoran hacken.

Schritt 3

In einer Schüssel Ei und Senf gut verquirlen. Kartoffel, Zwiebel sowie alle Kräuter beifügen und die Knoblauchzehe dazupressen. Das Hackfleisch beifügen, das Brät aus der Wursthaut drücken und ebenfalls dazugeben. Alles sehr gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Fleischmasse golfballgrosse Bällchen formen und jedes rundum mit Öl bestreichen.

Schritt 4

Für die Raita die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und sehr klein würfeln. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und zuerst in feine Streifchen, dann in Würfelchen schneiden. Koriander oder Petersilie hacken. Joghurt und Crème fraîche verrühren. Mango, Chilischote und Kräuter beifügen.

Schritt 5

In einem kleinen Pfännchen im warmen Öl den Kreuzkümmel kurz andünsten. Zur Mangosauce geben und diese mit Salz würzen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Schritt 6

Die Fleischbällchen auf dem Grill über mittlerer Glut etwa 10 Minuten braten, dabei regelmässig wenden. Werden die Bällchen in der Pfanne gebraten, 2-3 Esslöffel Öl hineingeben und die Fleischkugeln darin zuerst bei kräftiger, dann bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten braten. Zuletzt in jedes Bällchen 1 Zahnstocher stecken.

Schritt 7

Die Raita in einer kleinen Schüssel anrichten und diese in die Mitte einer Platte stellen. Die Fleischbällchen rundherum anrichten und sofort servieren.