Fleischtatar mit Kräutern und Oliven

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Fleischtatar mit Kräutern und Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 Teelöffel Senf, 1 gehäuften Teelöffel Crème fraîche sowie je 1 Teelöffel Zitronensaft und Olivenöl verwenden.

Dazu passt

Getoastetes Bauernbrot oder Pain Paillasse.

Nährwert

Pro Portion
  • 282 kKalorien
  • 1179 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 89

Zubereitung

Schritt 1

Die Petersilien- und Basilikumblätter sowie die Oliven fein hacken. In eine Schüssel geben. Senf, 1 gehäuften Esslöffel Crème fraîche, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Koriander und Cayennepfeffer beifügen und alles gut verrühren.

Schritt 2

Das Tatarfleisch zur Gewürzcreme geben und alles gut durchmischen. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 3

Aus dem Fleischteig 4 Steaks formen und auf Tellern anrichten. Jeweils in die Mitte eine Mulde eindrücken und je 1 Esslöffel Crème fraîche hineingeben. Den Schnittlauch mit der Schere über das Tatar schneiden. Sofort servieren.