Frühlings-Pasta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Frühlings-Pasta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 605 kKalorien
  • 2531 kJoule
  • 69g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und diese ungeschält der Länge nach je nach Dicke vierteln oder sechsteln, dann in Würfel schneiden. Wenn nötig vom Stangensellerie die harten Fäden abziehen, dann den Zweig klein würfeln. Die Frühlingszwiebel rüsten und mitsamt schönem Grün hacken. Die Oliven in Streifen schneiden. Die Dörrtomaten in Streifen, dann in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

In einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Salzen, dann die Teigwaren hineingeben und bissfest garen.

Schritt 3

Gleichzeitig in einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebeln und Stangensellerie darin unter häufigem Wenden etwa 5 Minuten dünsten. Dann die Zucchetti beifügen und alles weitere 3–4 Minuten dünsten.

Schritt 4

Inzwischen das Basilikum in feine Streifen schneiden.

Schritt 5

Den Noilly Prat oder Weisswein zum Gemüse geben und einmal kräftig aufkochen. Dann Doppelrahm oder Mascarpone, Oliven, Dörrtomaten und Basilikum untermischen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Teigwaren abschütten und gut abtropfen lassen. Zur heissen Gemüsesauce geben, den Parmesan beifügen, alles gut mischen und sofort servieren.