Frühlingsartischocken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Beilage oder Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Frühlingsartischocken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 kg Artischocke möglichst kleine, junge, italienische
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 dl Olivenöl
  • 1 dl Weisswein
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft nach Belieben
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 338 kKalorien
  • 1414 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2009, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Von den Artischocken den oberen Drittel mit einem Zackenmesser abschneiden. Dann die Artischocken abblättern, bis die Blätter zarter und heller werden. Wenn die Artischocken Stiele besitzen, diese grosszügig schälen. Die Früchte je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Schritt 2

Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 3

In einem weiten Topf das Olivenöl erhitzen. Artischocken, Knoblauch und Petersilie hineingeben und unter gelegentlichem Wenden gut 5 Minuten dünsten. Dann den Weisswein dazugiessen und alles mit Salz sowie Pfeffer würzen. Zugedeckt auf kleinem Feuer während etwa 15 Minuten weich garen. Von Zeit zu Zeit die Flüssigkeit kontrollieren; wenn sie eingekocht ist, etwas Weisswein nachgiessen. Am Schluss soll dieser aber praktisch vollständig eingekocht sein. Das Artischockengemüse mit dem Zitronensaft sowie wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.