Frühlingssalat an leichtem Gorgonzola-Dressing

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Frühlingssalat an leichtem Gorgonzola-Dressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Lattichköpfe klein, oder das Innere eines grossen Lattichs
  • 1 Bund Radieschen
  • 50 g Mascarpone-Gorgonzola
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
  • 1/2 Becher Naturejoghurt (ca. 100 g)
  • 1 Stück Knoblauchzehe klein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 1 Bund Schnittlauch klein
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 198 kKalorien
  • 828 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Mini-Lattiche unter kaltem Wasser gründlich spülen, gut abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden (A). Bei einem grossen Lattich werden nur die inneren zarten hellgrünen und gelben Herzblätter verwendet.

Schritt 2

Die Radieschen rüsten, waschen und vierteln (B).

Schritt 3

Mascarpone-Gorgonzola, Weissweinessig und Joghurt in einen hohen Becher geben. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen (C). Alles mit dem Stabmixer fein mixen (D). Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

In einer kleinen Pfanne die Kürbiskerne trocken, also ohne Fettzugabe, leicht rösten (E). Auf einen Teller geben, damit sie in der noch heissen Pfanne nicht verbrennen.

Schritt 5

Die Zubereitung

Schritt 6

Vor dem Servieren Lattichstreifen und Radieschen in 2 tiefen Tellern verteilen. Mit dem Gorgonzola-Dressing beträufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen. Den Schnittlauch mit einer Schere darüberschneiden (F) und den Salat sofort servieren.