Frühlingssalat mit weissen Bohnen, Morcheln und Cherrytomaten

Frühlingssalat mit weissen Bohnen, Morcheln und Cherrytomaten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Frühlingssalat mit weissen Bohnen, Morcheln und Cherrytomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Vinaigrette:
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig weiss
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz, Pfeffer
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 216 kKalorien
  • 903 kJoule
  • 14g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2007, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen mindestens 6 Stunden, besser aber über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 2

Die Bohnen abschütten und mit kaltem Wasser bedeckt in eine Pfanne geben. Aufkochen, dann zugedeckt etwa 1 Stunde weich kochen. Abschütten und leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Morcheln mit heissem Wasser bedeckt etwa 30 Minuten einweichen. Dabei das Wasser 3- bis 4-mal wechseln. Zuletzt gründlich spülen und gut abtropfen lassen. Grosse Morcheln der Länge nach halbieren, kleine ganz belassen.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden.

Schritt 5

In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebel und Morcheln darin 3–4 Minuten andünsten. Dann den Noilly Prat beifügen und vollständig einkochen lassen. Abkühlen lassen.

Schritt 6

Die Cherrytomaten halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Kräuter nur grob hacken.

Schritt 7

Für die Vinaigrette in einer grossen Schüssel alle Zutaten verrühren. Dann Bohnen, Morcheln, Cherrytomaten und Kräuter beifügen, alles sorgfältig mischen und den Salat wenn nötig nachwürzen.