Gebackene Auberginen mit roher Tomatensauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebackene Auberginen mit roher Tomatensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: 1 kleine Aubergine, 150 g Tomaten, 1 kleine Schalotte und 1 Knoblauchzehe verwenden. Für den Ausbackteig Zutaten dritteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 396 kKalorien
  • 1656 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Den Stielansatz der Auberginen entfernen und die Früchte der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen.

Schritt 2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, häuten und vierteln. Mit dem Stabmixer oder im Mixer fein pürieren.

Schritt 3

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum grob hacken. Zur Tomatensauce geben. Olivenöl, Zitronensaft und Honig ebenfalls beifügen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Schritt 4

Den Majoran fein hacken. Mit dem Mehl in eine Schüssel geben. Das Bier dazugiessen und alles zu einem glatten Teig rühren. Etwa 15 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 5

Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen und leicht pfeffern.

Schritt 6

Den Boden einer weiten Bratpfanne etwa 1/2 cm hoch mit Olivenöl bedecken. Erhitzen, bis beim Eintauchen einer Holzkelle Bläschen aufsteigen. Die Auberginenscheiben portionenweise durch den Bierteig ziehen und im heissen Öl 3-4 Minten backen, bis sie goldgelb sind; dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im 100 Grad heissen Backofen warm stellen, bis alle Auberginen ausgebacken sind. Die Tomatensauce separat dazu servieren.