Gebackene Tomaten mit Käse und Zucchetti

Damit die Tomaten beim Backen nicht aus der Form fallen, kann man sie in Muffinformen in den Ofen schieben.

Gebackene Tomaten mit Käse und Zucchetti
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebackene Tomaten mit Käse und Zucchetti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Zucchetti
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6 mittlere Tomaten
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Appenzeller oder Tilsiter
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Ei
  • 80 g Crème fraîche
  • 3 Esslöffel Paniermehl
Einkaufsliste senden
TIPP

Ihre Form besonders schön behalten die Tomaten, wenn man sie in den Mulden einer Muffinform bäckt. Verwendet man eine Gratinform, sollten die Tomaten möglichst dicht an dicht stehen, dann geben sie sich gegenseitig Halt.

Nährwert

Pro Portion
  • 550 kKalorien
  • 2301 kJoule
  • 22g Eiweiss
  • 41g Fett
  • 21g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2018, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und ungeschält an der Röstiraffel reiben. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen und die beiden Zutaten darin 3–4 Minuten braten. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen von den Tomaten einen Deckel abschneiden (z.B. später klein gewürfelt für eine Suppe oder einen Salat verwenden). Mit einem Teelöffel die Kerne sowie etwas Fruchtfleisch aus den Tomaten lösen, sodass eine Höhlung zum Füllen entsteht. Diese mit etwas Salz und Pfeffer ausstreuen und die Tomaten mit der Höhlung nach unten auf einem Kuchengitter abtropfen lassen.

Schritt 4

Den Käse an der Röstiraffel reiben. Das Basilikum fein hacken.

Schritt 5

Das Ei und die Crème fraîche verrühren. Den Käse, das Basilikum sowie die Zucchetti beifügen, alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die Tomaten füllen und diese jeweils in die Mulden einer Muffinform oder in eine Gratinform setzen. Die Tomaten mit dem Paniermehl bestreuen.

Schritt 6

Die Tomaten im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 25 Minuten golden backen. Heiss servieren. Dazu passt Reis oder frisches Baguette.