Gebackene Zucchetti mit mariniertem Feta

Gebackene Zucchetti mit mariniertem Feta
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 20 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebackene Zucchetti mit mariniertem Feta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zucchetti
  • 3 Zucchetti mittelgross
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Füllung
  • Fruchtfleisch ausgehöhltes, von den Zucchetti
  • Olivenöl wenig zum Braten (1)
  • 150 g Feta
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1/2 Teelöffel Thymianblättchen abgezupft
  • 1 Esslöffel Olivenöl (2)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 5 Oliven schwarz, entsteint
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Die Zucchetti und die Füllung können ½ Tag im Voraus zubereitet werden. Die Zucchetti jedoch noch nicht füllen; unbedingt bei Zimmertemperatur, nie im Kühlschrank, aufbewahren. Die Füllung kühl stellen und etwa ½ Stunde vor dem Servieren in die Zucchetti geben.

Nährwert

Pro Portion
  • 41 kKalorien
  • 171 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 3g Fett
  • 1 ProPoints
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Zucchetti ungeschält in gut 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem Kugelausstecher jede Zucchettischeibe auf der einen Seite leicht aushöhlen, sodass eine Mulde entsteht. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch für die Füllung beiseitelegen. Die Zucchetti rundum mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Zucchetti im 200 Grad heissen Ofen in der Mitte 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und auf eine Platte setzen.

Schritt 4

Das ausgehöhlte Fruchtfleisch grob hacken. In einer beschichteten Bratpfanne in wenig Olivenöl (1) kräftig anbraten; es darf etwas Farbe annehmen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Schritt 5

Den Feta zerbröseln und zu den Zucchetti geben. Die Petersilie fein hacken und mit den abgezupften Thymianblättchen ebenfalls beifügen. Alles mit der zweiten Portion Olivenöl (2) sowie frisch gemahlenem Pfeffer mischen.

Schritt 6

Kurz vor dem Servieren die Fetamischung bergartig in die Zucchetti füllen. Die Oliven in Viertel schneiden und die Zucchetti damit garnieren.