Gebackener Kartoffel-Randen-Salat mit Feta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen als Vorspeise - Für 4 Personen als kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebackener Kartoffel-Randen-Salat mit Feta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 320 kKalorien
  • 1338 kJoule
  • 26g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2008, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Ofenblech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Die Randen schälen, halbieren und jede Hälfte in 3 Schnitze schneiden. In eine Schüssel geben.

Schritt 3

Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Die Hälfte der Blättchen und des Olivenöls (2 Esslöffel) über die Randen geben, alles mit Salz sowie Pfeffer würzen und gut mischen. Die Randen auf das vorbereitete Blech geben.

Schritt 4

Die Randen im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 15 Minuten backen.

Schritt 5

Inzwischen die Kartoffeln gründlich unter kaltem Wasser bürsten, dann je nach Grösse vierteln oder sechsteln. In eine Schüssel geben, restlichen Thymian und restliches Öl (2 Esslöffel) beifügen, die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, dann alles gut mischen.

Schritt 6

Nach 15 Minuten Backzeit der Randen die Kartoffeln ebenfalls auf das Blech geben und alles weitere 35 Minuten backen.

Schritt 7

Inzwischen in einer grossen Schüssel Bouillon, Essig, Senf und Mayonnaise gut verrühren, dann das Öl beifügen und zu einer cremigen Sauce mischen.

Schritt 8

Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Den Feta klein würfeln.

Schritt 9

Die gebackenen Randen und Kartoffeln noch heiss zur Sauce geben und sorgfältig mischen. Mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.

Schritt 10

Vor dem Servieren den Rucola zum Randen-Kartoffel-Salat geben, alles nochmals mischen, dann in tiefen Tellern oder auf einer Platte anrichten. Den Feta darüberverteilen.