Gebratene Schwarzwurzeln an Petersilien-Kürbiskern-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder Beilage

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratene Schwarzwurzeln an Petersilien-Kürbiskern-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 565 kKalorien
  • 2363 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 46g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2006, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Die Schwarzwurzeln zuerst unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten, dann unter ebenfalls fliessendem Wasser schälen. Sofort in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne Milch, Wasser und etwas Salz aufkochen. Die Schwarzwurzeln darin weich garen.

Schritt 3

Inzwischen die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Mittelfein hacken. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 4

Bouillon, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer sowie die beiden Ölsorten kräftig verrühren. Kürbiskerne und Petersilie untermischen.

Schritt 5

Die Schwarzwurzeln sorgfältig aus dem Kochwasser heben und schräg in etwa 10 cm lange Stücke schneiden; dicke Wurzeln der Länge nach halbieren.

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Schwarzwurzeln hineingeben, leicht mit Salz und Pfeffer würzen und golden braten.

Schritt 7

Die Schwarzwurzeln auf Tellern anrichten und mit der Petersilien- Kürbiskern-Sauce beträufeln. Sofort servieren.