Gebratene Spargeln mit Kartoffeln und Spiegelei

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratene Spargeln mit Kartoffeln und Spiegelei zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Braten etwas mehr Olivenöl und Butter verwenden.

Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Von den Spargeln die Enden um 1/3 kürzen und wenn nötig die Stangen im hinteren Teil schälen. Die Spargelköpfchen abschneiden, restliche Stangen schräg in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Die Zwiebeln schälen und hacken. Bratspecktranchen in Streifchen schneiden.

Schritt 3

In einer grossen beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Den Speck darin knusprig braten. Dann die Zwiebeln beifügen und unter häufigem Wenden 3-4 Minuten andünsten. Schliesslich Spargelköpfe und –scheiben sowie Kartoffelwürfel beifügen und leicht salzen. Unter häufigem Wenden während etwa 15 Minuten weich und knusprig braten.

Schritt 4

Kurz vor Ende der Bratzeit in einer zweiten Bratpfanne die Butter schmelzen. Die Eier hineinschlagen und zu Spiegeleiern braten.

Schritt 5

Die Spargeln und Kartoffeln auf Tellern anrichten, je 1 Spiegelei darauf geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und den Schnittlauch in Röllchen darüber schneiden. Sofort servieren.