Gebratene Spargeln und Seeteufel an Tomaten-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratene Spargeln und Seeteufel an Tomaten-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 150 g Crème fraîche
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Stück Schalotte
  • 8 Stück Seeteufel Medaillons à ca. 40 g
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (1)
  • 1000 g Spargeln weiss
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Tomaten
  • 1/4 dl Sherry
  • 75 g Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Tabasco einige Tropfen
  • Zitronensaft einige Tropfen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zu diesem wunderschönen Gericht sollten sie sich eine/n Mitgeniesser/in einladen.

Nährwert

Pro Portion
  • 408 kKalorien
  • 1707 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 20g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2003, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Die Seeteufelmedaillons mit Zitronesaft (1) beträufeln.

Schritt 2

Die Spargeln grosszügig schälen und die harten Stielenden abschneiden, dann leicht schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden.

Schritt 3

Für die Sauce die Schalotte und den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und ebenfalls grob hacken. Schalotte, Knoblauch, Tomaten und Weisswein aufkochen und auf grossem Feuer etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Sauce mit einem Stabmixer pürieren.

Schritt 4

Die Tomatensauce mit Sherry und Crème fraîche aufkochen und auf grossem Feuer zur Hälfte einkochen lassen. Die Pfanne vom Feuer ziehen. Dann die Butter in kleinen Flocken in die heisse Sauce einrühren. Die Buttersauce salzen und mit Tabasco, Zitronensaft (2) und Sherry abschmecken. Bis zum Servieren warm halten.

Schritt 5

Nun in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen. Die Spargeln darin auf mittlerem Feuer während 10-12 Minuten schwenkend braten, bis sie knapp weich sind.

Schritt 6

Gleichzeitig die Seeteufelmedaillons salzen und pfeffern. In einer beschichteten Bratpfanne mit wenig Fett oder in einer leicht geölten Grillpfanne auf mittlerem Feuer rundum 5 Minuten braten.

Schritt 7

Die Spargeln mit den Seeteufelmedaillons auf vorgewärmt Teller anrichten und mit Sauce umgiessen. Sofort servieren. Dazu feine Nudeln servieren.