Gebratener Fenchel mit Hüttenkäse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratener Fenchel mit Hüttenkäse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Für die Garnitur:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 275 kKalorien
  • 1150 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 7

Zubereitung

Schritt 1

Den Hüttenkäse in ein Schüsselchen geben. Die Zitronenschale fein dazureiben (A) und untermischen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und bis zur weiteren Verwendung zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Den Zitronensaft auspressen.

Schritt 3

Die Fenchelknollen waschen und rüsten, dabei nicht zu viel vom Wurzelansatz abschneiden, damit die Knollen noch zusammenhalten. Die Fenchel in je 4 Scheiben schneiden (B).

Schritt 4

Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen.

Schritt 5

Die Zubereitung

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne die Hälfte des Olivenöls erhitzen. Die Fenchelscheiben bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 4–5 Minuten braten, bis sie Farbe annehmen (C); sie sollen noch leicht knackig sein. Mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Den Fenchel in der Bratpfanne auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten.

Schritt 7

Den Zitronensaft, die Bouillon und das restliche Olivenöl zu einer sämigen Sauce verrühren (D). Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 8

Den Rucola locker auf Tellern anrichten. Die lauwarmen Fenchelscheiben darauflegen und alles mit der Sauce beträufeln (E). Den Hüttenkäse als Häufchen (F) auf den Fenchel setzen. Nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren.