Gebratener Sellerie auf Rahmspinat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratener Sellerie auf Rahmspinat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 573 kKalorien
  • 2397 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 36g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2008, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 2

Die Sellerieknollen grosszügig schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

Das kochende Wasser salzen und die Selleriescheiben darin 4–6 Minuten nicht zu weich garen. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Schritt 4

Den Spinat gründlich waschen. Tropfnass in einer grossen Pfanne in 2–3 Portionen nur so lange dünsten, bis er zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten und gut ausdrücken. Dann mittelgrob hacken.

Schritt 5

Die Strauchtomaten waagrecht halbieren, entkernen und in gut ½ cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und hacken.

Schritt 6

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Dann mit dem Noilly Prat ablöschen und diesen leicht einkochen lassen. Jetzt den Rahm beifügen und alles cremig einkochen lassen. Zuletzt den Spinat beifügen, alles gut mischen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen.

Schritt 7

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 8

In einem tiefen Teller die Eier sehr gut verquirlen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. In einem zweiten Teller das Paniermehl bereitstellen. Die Selleriescheiben zuerst im Ei, dann im Paniermehl wenden.

Schritt 9

In einer beschichteten Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Jeweils 4–5 Selleriescheiben auf jeder Seite 2–3 Minuten goldbraun braten. Auf der vorgewärmten Platte im 100 Grad heissen Ofen warm stellen (nicht decken, sonst wird die Panade weich!). Die restlichen Selleriescheiben auf die gleiche Weise braten.

Schritt 10

Im Bratensatz die Tomatenwürfel bei mittlerer Hitze kurz andünsten und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 11

Den Spinat in vorgewärmte tiefe Teller geben, den Sellerie ziegelartig darauf anrichten und die gedünsteten Tomaten darüber verteilen. Sofort servieren.