Gebratener Sellerie mit Pfefferbutter

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gebratener Sellerie mit Pfefferbutter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten für Pfefferbutter halbieren, Rest tiefkühlen (kann auch für Fleisch verwendet werden). Übrige Rezeptmenge vierteln, jedoch zum Braten 1 Esslöffel Bratbutter verwenden.

Dazu passt

Salzkartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 254 kKalorien
  • 1062 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken. Die Pfefferkörner im Mörser zerdrücken oder mit dem Zwiebelhacker fein zerkleinern. Alle diese Zutaten in 1 Esslöffel der Butter kurz dünsten. Auskühlen lassen.

Schritt 2

Restliche Butter durchrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Schalotten-Pfefferkörner-Mischung, Tomatenpüree und wenig Salz beifügen und sehr gut mischen. Zu einer Rolle formen und bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 3

Den Sellerie schälen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sofort beidseitig mit dem Zitronensaft bestreichen und leicht salzen.

Schritt 4

In einer grossen beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Selleriescheiben darin bei mittlerer Hitze pro Seite 6-7 Minuten weich braten; dabei anfangs zudecken, damit die Scheiben schneller garen.

Schritt 5

Die Selleriescheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten und je 1 Scheibchen Pfefferbutter darauf geben.