Gedämpfte Pouletrollen mit Zucchetti

Da das Poulet in Klarsichtfolie gewickelt wird, kommt es nicht direkt mit dem Dampf in Berührung und verwässert dadurch auch nicht.

  • Gedämpfte Pouletrollen mit Zucchetti
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gedämpfte Pouletrollen mit Zucchetti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 370 kKalorien
  • 1548 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 38g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2012, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Die Zucchetti an der Bircherraffel fein reiben. Die Masse salzen und 5 Minuten stehen lassen.

Schritt 2

Die Schale der Zitrone fein abreiben und in eine kleine Schüssel geben. Den Saft von einer halben Zitrone auspressen und beiseitestellen.

Schritt 3

Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und wenn nötig hacken. Mit dem Olivenöl und dem Currypulver zur Zitronenschale geben und alles mischen.

Schritt 4

Die Zucchettimasse in ein Sieb geben und gut auspressen, dabei den Saft auffangen.

Schritt 5

In einer trockenen Pfanne die Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht rösten. Dann grob hacken und zur Zucchettimasse geben.

Schritt 6

Die Pouletbrüstchen waagrecht halbieren. 4 grosse Stück Klarsichtfolie auf die Arbeitsfläche legen. Jede Folie in der Mitte mit 2 halben Pouletschnitzeln belegen, dabei das schmale gegen das breite Ende legen, sodass ein langer Fleischstreifen entsteht. Die Zucchettimasse darauf verteilen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Schnitzel mit Hilfe der Folie aufrollen.

Schritt 7

Die Pouletrollen mit der Zitronen-Curry-Marinade bestreichen. Dann jede Rolle satt in Klarsichtfolie wickeln. In einen Siebeinsatz legen.

Schritt 8

Die Pouletrollen im Dampf etwa 12 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 9

Gleichzeitig in einer Pfanne Zucchettisaft, Zitronensaft und Rahm zusammen um gut einen Drittel einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 10

Die Röllchen aus der Folie wickeln und schräg in 2–3 Stücke schneiden. Mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.