Gedämpfte Spargeln mit Linsen-Vinaigrette

Ein Gericht komplett aus dem Dampf: Nicht nur die weissen Spargeln, sondern auch die Linsen und Eier werden im Dampf gegart.

Gedämpfte Spargeln mit Linsen-Vinaigrette
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN als Mahlzeit

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gedämpfte Spargeln mit Linsen-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 2 1/2 dl Wasser
  • Salz
  • 100 g grüne oder schwarze Linsen
  • 2 Eier
  • 1 1/2 kg weisse Spargeln
  • 30−40 g Frühlingskräuter, z.B. Petersilie, Kerbel, Dill, Estragon, Schnittlauch usw.
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Senf scharf
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 4 Esslöffel kaltgepresstes Rapsöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 287 kKalorien
  • 1200 kJoule
  • 16g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 23g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2021, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne das Wasser so - wie ⅓ Teelöffel Salz aufkochen. Die Linsen in eine Dämpfschale geben und mit dem kochend heissen Wasser übergiessen. Die Linsen im 100 Grad heissen Dämpfer je nach Sorte und Qualität 20−30 Minuten garen.

Schritt 2

Die Eier ebenfalls in eine Dämpfschale geben und gleichzeitig mit den Linsen 10 Minuten mitgaren. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Spargeln grosszügig schälen und die Enden je nach Qualität 2−3 cm kürzen. Die Spargeln in einen Siebeinsatz legen und leicht salzen.

Schritt 4

Wenn die Linsen weich sind, aus dem Steamer nehmen, in ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

Schritt 5

Die Dämpftemperatur auf 90 Grad senken. Die Spargeln je nach Dicke 12−15 Minuten nicht zu weich dämpfen.

Schritt 6

Die Kräuter und die Kapern fein hacken. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün ebenfalls fein hacken.

Schritt 7

In einer Schüssel Senf, Essig, Wasser sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl unterschlagen. Die Linsen mit den Kräutern, den Kapern und den Frühlingszwiebeln beifügen und mischen. Die Eier schälen und hacken.

Schritt 8

Die Spargeln auf Tellern anrichten. Die Linsen und die gehackten Eier darüber verteilen und sofort servieren.