Gefrorene Limetten-Quark-Torte

Diese Eisbombe ist nicht nur optisch ein Highlight: Die Kombination von Limetten, Himbeeren und Quark sorgt für einen unvergleichlich frischen Geschmack.

Gefrorene Limetten-Quark-Torte
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefrorene Limetten-Quark-Torte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

BODEN:
BELAG:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 237 kKalorien
  • 991 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 11g Fett
  • 27g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2021, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Den Boden einer Springform von 20 cm Durchmesser mit Backpapier belegen und den Rand aufsetzen.

Schritt 2

Für den Boden die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wallholz fein zerbröseln.

Schritt 3

Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Milch in eine Schüssel geben. Die Schokolade über einem heissen Wasserbad schmelzen lassen. Dann die Löffelbiskuitbrösel beifügen und alles gut vermischen. Die Masse auf dem Boden der vorbereiteten Form gleichmässig verteilen und gut festdrücken. Die Form in den Tiefkühler geben.

Schritt 4

Die grüne Schale von 2 Limetten fein abreiben. Den Saft aller Limetten auspressen und 1½ dl Saft abmessen.

Schritt 5

In einer kleinen Pfanne Limettensaft, Maizena und Zucker verrühren, dann unter ständigem Rühren aufkochen, bis der Saft cremig bindet. Sofort in eine Schüssel umgiessen. Den Quark und die Limettenschale unterrühren.

Schritt 6

Den Rahm steif schlagen. Unter die Quark-Limetten-Creme ziehen. Die Creme auf den vorbereiteten Boden geben, glatt streichen und zurück in den Tiefkühler stellen.

Schritt 7

Die Himbeeren mit dem Zucker in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Schritt 8

Die Torte kurz aus dem Tiefkühler nehmen. Das Himbeerpüree darüber giessen und mit einer Gabel schlierenartig unter die Limetten-Quark-Creme ziehen. Die Torte zurück in den Tiefkühler geben und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 9

Vor dem Servieren die Torte etwa 30 Minuten im Kühlschrank antauen lassen. Dann in Stücke schneiden und nach Belieben mit aufgetauten Himbeeren garnieren.