Gefüllte Artischocken mit dreierlei Käse und Kräutern

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Artischocken mit dreierlei Käse und Kräutern zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Der Aufwand lohnt sich nicht, lieber zu zweit geniessen.

Nährwert

Pro Portion
  • 797 kKalorien
  • 3334 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 74g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 32

Zubereitung

Schritt 1

Zitronensaft und Wasser in eine grosse Schüssel geben. Den Stiel der Artischocken abschneiden und beiseite legen. Die Blattspitzen um gut einen Drittel zurückschneiden. Dann rundum die harten Blätter vom Blütenboden entfernen. Von den inneren hellen Blättern nur die grünen Spitzen abschneiden, sodass der zarte gelbe Teil um den Boden herum stehen bleibt. Sorgfältig zuerst die stacheligen inneren Blätter, dann mit einem Kugelausstecher das Heu entfernen. Die Artischocken gründlich spülen und sofort ins Zitronenwasser legen, sonst verfärben sie sich innert kurzer Zeit.

Schritt 2

Den Gruyère an der Röstiraffel reiben. Den Freiburger Vacherin sehr klein würfeln. Beide Käsesorten mit Sbrinz oder Parmesan mischen. Knoblauch und Basilikum fein hacken, mit dem Olivenöl zum Käse geben und alles gut mischen. Die Füllung in die Aushöhlungen der Artischocken verteilen.

Schritt 3

Zum Schmoren die Petersilie und den Knoblauch fein hacken. Die Artischockenstiele schälen und sehr klein würfeln. Alle diese Zutaten in einem Bräter im heissen Olivenöl andünsten. Die Artischocken hineinsetzen, mit Bouillon umgiessen und den Bräter mit einem Deckel verschliessen.

Schritt 4

Die Artischocken im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten schmoren. Heiss servieren. Als Beilage passen in Olivenöl gebratene neue Kartoffeln.