Gefüllte Auberginen an Joghurtsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Auberginen an Joghurtsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
  • 4 Stück Tomaten klein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Becher Joghurt griechisch oder ersatzweise normales Vollmilch-Joghurt nature
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Zweige Minze
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 402 kKalorien
  • 1681 kJoule
  • 40g Kohlenhydrate
  • 14g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen waschen und mitsamt Stielansatz der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen mit dem Zitronensaft bestreichen und mit Salz bestreuen. Die Auberginen 15 Minuten Wasser ziehen lassen.

Schritt 2

Inzwischen reichlich Salzwasser aufkochen. Den Reis hineingeben und nur gerade knapp bissfest garen. Sofort abschütten und kalt abschrecken.

Schritt 3

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 4

Die Tomaten 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, häuten, waagrecht halbieren, entkernen und klein würfeln.

Schritt 5

Die Auberginen kurz unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer grossen Bratpfanne in 2 Portionen in heissem Olivenöl rundum anbraten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann mit einem Löffel bis auf einen gut ½ cm dicken Rand das Fruchtfleisch herauslösen. Dieses grob hacken.

Schritt 6

In einer mittleren Pfanne nochmals etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Auberginenfruchtfleisch, Tomaten, Reis, Petersilie sowie sämtliche Gewürze beifügen und alles 4–5 Minuten dünsten. Mit Salz abschmecken.

Schritt 7

Die ausgehöhlten Auberginenhälften nebeneinander in eine grosse Gratinform oder auf ein Backblech setzen. Mit der Gemüse-Reis-Mischung bergartig füllen. Zum Fertigstellen die 4 Tomaten in je 4 Scheiben schneiden und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In die Mitte jeder gefüllten Auberginenhälfte jeweils 2 Tomatenscheiben ziegelartig in die Füllung legen.

Schritt 8

Die Auberginen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 35–40 Minuten backen.

Schritt 9

Den Joghurt in eine kleine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Das Olivenöl unterrühren. Die Minzeblätter fein hacken und beifügen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Separat zu den Auberginen servieren.