Gefüllte Blätterteigsterne

Durch den Zucker bekommen die Blätterteigsterne eine feine Caramelschicht, die wunderbar mit der Konfitüre harmoniert.

  • Gefüllte Blätterteigsterne
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Blätterteigsterne zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sterne:
Füllung:
  • 40 g Mandelmasse
  • 1/2 Orange abgeriebene Schale
  • 1 Esslöffel Orangensaft frisch gepresst
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 125 g Mascarpone
  • 7 Esslöffel Himbeerkonfitüre
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 285 kKalorien
  • 1192 kJoule
  • 36g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2012, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig halbieren. Die Hälfte des Zuckers auf der Arbeitsfläche ausstreuen. Die erste Portion Blätterteig darauf etwa 5 mm dick auswallen, dabei den Teig 2−3 Mal wenden, sodass er von beiden Seiten mit Zucker bedeckt ist. Mithilfe eines grossen Sternenausstechers von etwa 10 cm Durchmesser oder einer selbst gefertigten Kartonschablone grosse Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit der zweiten Portion Blätterteig und dem restlichen Zucker auf die gleiche Weise verfahren. Teigreste kann man aufeinanderlegen und ebenfalls auf Zucker auswallen, dann in beliebigen Formen ausstechen; sie eignen sich jedoch nicht zum Füllen, weil sie nicht mehr so schön aufgehen! Die Sterne auf den Blechen 20 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Die Blätterteigsterne im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 15−18 Minuten golden backen. Backt man mit Unter-/Oberhitze, 200 Grad einstellen und die Bleche einzeln nacheinander einschieben. Die Sterne abkühlen lassen. Sie können jeweils getrennt durch ein Stück Backpapier in einer gut verschlossenen Metalldose 4−5 Tage aufbewahrt werden.

Schritt 3

Für die Füllung die Mandelmasse mit der Orangenschale sowie dem Orangen- und Zitronensaft verrühren. Dann den Mascarpone untermischen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 4

Zum Servieren die Blätterteigsterne mit einem Zackenmesser sorgfältig waagrecht halbieren. Den Boden jeweils auf einen Dessertteller setzen, mit Himbeerkonfitüre und anschliessend Mandelmascarpone bestreichen. Den Deckel aufsetzen.