Gefüllte Champignons

Richtig schön überbraten bekommen die Champignons ein besonders feines Röstaroma – zusätzlich zu der würzigen Füllung.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Champignons zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Trockenreis oder ein Risotto.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 437 kKalorien
  • 1828 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 29g Fett
  • 11 ProPoints
Erschienen in
  • 3 | 2012, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Von den Champignons die Stiele entfernen und hacken.

Schritt 2

Den Lauch waschen, der Länge nach vierteln und in kleine Vierecke schneiden.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Den Lauch und die Champignonstiele darin dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Pinienkerne hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 5

Den Gorgonzola und das Ei mit einer Gabel gut mischen. Hackfleisch, Lauch, Pinienkerne und Petersilie beifügen und alles gut verkneten. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Champignonköpfe bergartig mit der Hackfleischmasse füllen. Dicht nebeneinander in eine Gratinform setzen. Mit der Bouillon und dem Weisswein umgiessen.

Schritt 7

Die Champignons im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 30–35 Minuten backen.