Gefüllte Champignons mit Sauermilchsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Champignons mit Sauermilchsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, zum Dünsten der Champignons jedoch 1 Teelöffel Zitronensaft und 1/4 dl Weisswein verwenden; die Stieltomaten durch 4-6 Cherrytomaten ersetzen.

Nährwert

Pro Portion
  • 276 kKalorien
  • 1154 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2003, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Die Stiele der Champignons herausdrehen. In einer beschichteten Bratpfanne das Öl erhitzen und die Pilze darin auf mittlerer Hitze von jeder Seite kurz braten. Zitronensaft und Weisswein dazugiessen, die Pilze salzen und pfeffern und weitere 2 Minuten dünsten. Die Pilze herausheben und mit der Höhlung nach oben in eine Platte geben.

Schritt 2

Für die Füllung die Dörrtomaten und die grünen Oliven klein würfeln. Die Champignons rüsten und ebenfalls würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken. Alle diese Zutaten im Tomaten- oder Olivenöl kurz dünsten. In eine Schüssel geben.

Schritt 3

Die Stieltomaten quer halbieren, entkernen, klein würfeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Mit der Champignon-Gewürz-Masse mischen und diese bergartig in die Champignonhüte füllen.

Schritt 4

Für die Sauce die Sauermilch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie fein hacken und untermischen. Die Sauce separat zu den Champignons servieren.

Die Champignons werden lauwarm oder ausgekühlt serviert, sollten aber nie direkt aus dem Kühlschrank kommen, sonst haben sie kein Aroma!