Gefüllte Peperoni mit Zucchetti und Auberginen

Gefüllte Peperoni mit Zucchetti und Auberginen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Peperoni mit Zucchetti und Auberginen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • Olivenöl zum Beträufeln
  • 2 Stück Zucchetti mittelgross
  • 1 Stück Aubergine mittelgross
  • 1 Stück Zwiebel mittelgross
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 4 Esslöffel Olivenöl (1)
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Stück Tomate gross
  • 6 Stück Oliven schwarz
  • 4 Stück Peperoni je 2 rote und 2 gelbe
  • 50 g Paniermehl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, aber je 1 kleine Zucchetti und Aubergine und zum Dünsten 2-3 Esslöffel Olivenöl (1) verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 236 kKalorien
  • 987 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 44

Zubereitung

Schritt 1

Die Enden der Zucchetti und der Aubergine abschneiden und die Früchte ungeschält klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie grob hacken.

Schritt 2

In einer Bratpfanne das Olivenöl (1) erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Zucchetti, Aubergine und Petersilie beifügen und alles weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Gleichzeitig die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Oliven wenn nötig entsteinen und hacken. Beides mit dem gedünsteten Zucchetti-Auberginen-Gemüse mischen.

Schritt 4

Die Peperoni halbieren, entkernen und nebeneinander in eine grosse Gratinform oder auf ein Backblech setzen. Mit dem Gemüse füllen. Das Paniermehl darüber verteilen und alles grosszügig mit Olivenöl (2) beträufeln.

Schritt 5

Die Peperoni im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen. Heiss, lauwarm oder ausgekühlt servieren.