Gefüllte Pouletbrüstchen auf Rucola-Peperoni-Salat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Pouletbrüstchen auf Rucola-Peperoni-Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 368 kKalorien
  • 1539 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2008, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Die Oliven entsteinen. Den Knoblauch schälen. Beide Zutaten zusammen sehr fein hacken. Mit dem Olivenöl mischen. Vom Basilikum 12 schöne, grosse Blätter abzupfen. Restliches Basilikum fein hacken und für die Sauce beiseitelegen.

Schritt 2

Die Pouletbrüstchen der Länge nach waagrecht auf-, aber nicht durchschneiden. Die Olivenpaste in diesen Taschen ausstreichen und mit je 3 Basilikumblättern belegen. Die Pouletbrüstchen bis zur Verwendung kühl stellen.

Schritt 3

Die Haut der Peperoni mit einem Sparschäler dünn abschälen. Die Peperoni halbieren, entkernen, dann in Würfel von etwa 2 x 2 cm schneiden.

Schritt 4

In einer Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen. Die Peperoni darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Leicht salzen und herausnehmen. Die Pfanne beiseitestellen.

Schritt 5

Den Rucola waschen und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 6

Für die Sauce die beiden Essigsorten, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Das beiseitegestellte Basilikum untermischen.

Schritt 7

30–45 Minuten vor dem Servieren die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In die Bratpfanne nochmals etwas Olivenöl geben und kräftig erhitzen. Die Pouletbrüstchen darin je nach Dicke 10–12 Minuten auf mittlerem, später kleinem Feuer braten. In Alufolie wickeln. Auf diese Weise kann man sie bis zum Servieren gut 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 8

Zum Anrichten Rucolasalat und Peperoni mit der Sauce mischen. Auf Tellern verteilen. Die Pouletbrüstchen in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Sofort servieren.