Gefüllte Pouletbrüstchen mit Morcheln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Pouletbrüstchen mit Morcheln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 dl Noilly Prat
  • 25 g Morcheln getrocknet
  • 2 Stück Schalotten gross
  • 6 Stück Thymianzweige
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/2 dl Rahm (1)
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 4 Stück Pouletbrüstchen
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1 1/2 dl Weisswein
  • 2 dl Rahm (2)
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch für die Zubereitung der Sauce 1/2 dl Noilly Prat und 1 dl Weisswein verwenden und auf 1/2 dl einkochen lassen. Für 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Sauce 1/4 dl Noilly Prat und 3/4 dl Weisswein verwenden und auf 1/4 dl einkochen lassen.

Nährwert

Pro Portion
  • 458 kKalorien
  • 1916 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 30g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2003, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Morcheln mindestens 1/2 Stunde in lauwarmem Wasser einweichen. Dann unter fliessendem Wasser gründlich spülen. Gut die Hälfte der Morcheln grob hacken, restliche Pilze beiseite legen.

Schritt 2

Die Schalotten schälen und fein hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Petersilie hacken.

Schritt 3

Die Butter erhitzen. Die Schalotten darin andünsten. Die gehackten Morcheln dazugeben und mitdünsten. Rahm (1), Thymian und Petersilie beifügen und so lange einkochen lassen, bis die Flüssigkeit praktisch verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 5

In die Pouletbrüstchen waagrecht Taschen einschneiden und mit der Morchelmasse füllen. Mit Holzstäbchen verschliessen.

Schritt 6

Die Bratbutter erhitzen. Die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und zuerst kurz bei kräftiger, dann bei mittlerer bis kleiner Hitze insgesamt etwa 8 Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20-30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 7

Den Bratensatz mit Noilly Prat und Weisswein auflösen. Die beiseite gestellten Morcheln beifügen und die Flüssigkeit auf knapp 1 dl einkochen lassen. Dann den Rahm (2) beifügen und alles noch so lange reduzieren, bis die Sauce leicht bindet. Wenn nötig nachwürzen.

Schritt 8

Die Pouletbrüstchen in Scheiben aufschneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Morchelsauce umgiessen.