Gefüllte Rigatoni mit Spinat und Ricotta

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Rigatoni mit Spinat und Ricotta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 300 g Rigatoni gross
Füllung:
Sauce:
Zum Überbacken:
  • 2 Esslöffel Sbrinz AOP gerieben, oder Parmesan
  • Butterflöckchen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 741 kKalorien
  • 3100 kJoule
  • 70g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 36g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Die Rigatoni in reichlich siedendem Salzwasser knapp weich kochen. Abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Für die Füllung den Spinat mindestens so weit antauen lassen, dass er sich einigermassen auspressen lässt. Mit dem Ricotta oder Quark in eine Schüssel geben. Den geriebenen Käse sowie das Ei beifügen und alles gut mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schritt 3

Für die Sauce in einem Pfännchen die Butter schmelzen. Das Mehl beifügen und kurz dünsten. Dann die Milch dazugiessen, aufkochen und die Sauce auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten leise kochen lassen. Von der Herdplatte ziehen. Den geriebenen Käse sowie den Rahm beifügen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Etwas auskühlen lassen.

Schritt 4

Eine nicht zu grosse Gratinform ausbuttern und 2/3 der Sauce darin verteilen. Die Ricotta-Spinat-Masse in einen Spritzsack füllen. Je etwas Masse in die Rigatoni spritzen und diese in die Sauce setzen. Zuletzt die Rigatoni von Hand so zurechtrücken, dass sich möglichst keine Zwischenräume mehr bilden und die Teigwaren leicht schräg liegen. Die Rigatoni mit der restlichen Sauce beträufeln und mit dem Käse bestreuen. Alles mit Butterflöckchen belegen.

Schritt 5

Die Rigatoni im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten überbacken. Sehr heiss servieren.