Gefüllte Tomaten mit Vacherin-Kartoffeln

Gefüllte Tomaten mit Vacherin-Kartoffeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Tomaten mit Vacherin-Kartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 dl Bouillon zum Backen verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch mindestens 1/2 dl Bouillon zum Backen verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 303 kKalorien
  • 1267 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2002, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln in der Schale knapp mit Wasser bedeckt während etwa 30 Minuten weich kochen. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Tomaten waschen. Je einen Deckel abschneiden und diesen beiseite stellen. Die Tomaten bis auf einen Rand von gut 1 cm aushöhlen (Bild A) und in eine Gratinform stellen.

Schritt 3

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. In der Butter 2-3 Minuten dünsten. In eine Schüssel geben.

Schritt 4

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Freiburger Vacherin an der Röstiraffel reiben. Die noch warmen Kartoffeln schälen und klein würfeln (Bild B). Alles zu den Frühlingszwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und sorgfältig mischen.

Schritt 5

Die Tomaten bergartig mit der Kartoffelmischung füllen (Bild C) und die Deckel wieder aufsetzen. Mit Bouillon umgiessen.

Schritt 6

Die Tomaten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 25-30 Minuten backen.

Es können auch geschwellte Kartoffeln vom Vortag verwendet werden.