Gefüllte Zucchetti mit Joghurtsauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllte Zucchetti mit Joghurtsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: In der 2-Personen-Menge zubereiten; die Zucchetti schmecken auch kalt oder können gut aufgewärmt werden (z.B. in wenig Bouillon oder im Dampf).

Nährwert

Pro Portion
  • 207 kKalorien
  • 866 kJoule
  • 18g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 28

Zubereitung

Schritt 1

Das Wasser aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Den Couscous beifügen, einmal aufkochen, sofort vom Feuer ziehen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Schritt 2

Petersilie und Kerbel fein hacken. Die Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser geben, dann sofort kalt abschrecken, häuten, waagrecht halbieren, entkernen und würfeln. Mit den Kräutern unter den ausgequollenen Couscous mischen und mit Garam Massala würzen.

Schritt 3

Die Zucchetti waschen und der Länge nach halbieren. Die Hälften mit einem scharfkantigen Löffel oder einem Kugelausstecher aushöhlen. Das entnommene Fruchtfleisch fein hacken und unter den Couscous mischen.

Schritt 4

Die Zucchettihälften mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem Couscous füllen und mit dem Käse bestreuen.

Schritt 5

Den Bratschlauch auf der einen Seite zubinden und auf ein Backblech legen. Die Zucchetti sorgfältig hineingeben, den Bratschlauch verschliessen und einstechen.

Schritt 6

Die Zucchetti im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 25 Minuten backen.

Schritt 7

Inzwischen für die Sauce Joghurt glatt rühren und Knoblauch dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Die Sauce zu den heissen oder lauwarmen Zucchetti servieren.