Gefüllter Fenchel

Gefüllter Fenchel
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllter Fenchel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, zum Überbacken 1 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, eventuell je nach Form etwas mehr Bouillon verwenden.

Dazu passt

Salzkartoffeln oder ein Risotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 462 kKalorien
  • 1933 kJoule
  • 13g Kohlenhydrate
  • 17g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2006, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Die Fenchelknollen der Länge nach halbieren, dabei schönes Fenchelgrün beiseite legen. Die Hälften mit einem spitzen Messer sorgfältig aushöhlen. Das ausgelöste Fenchelinnere fein hacken.

Schritt 2

Die Fenchelhälften in einem Siebeinsatz über Dampf oder in wenig Salzwasser knapp weich garen.

Schritt 3

Inzwischen in einer kleinen Pfanne die Butter erhitzen. Den gehackten Fenchel beifügen, mit Salz und Pfeffer leicht würzen und zugedeckt weich dünsten. Das Fenchelgrün fein hacken und am Schluss beifügen. Etwas abkühlen lassen.

Schritt 4

In einer trockenen Pfanne die Baumnusskerne ohne Fettzugabe rösten, dann grob hacken.

Schritt 5

Mascarpone, Reibkäse, gehackten Fenchel und Baumnüsse mischen. Masse pikant mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die vorgekochten Fenchelhälften in eine ausgebutterte Gratinform setzen, dabei eventuell auf der Unterseite einen kleinen Boden abschneiden, damit die Fenchelhälften in der Form nicht umkippen. Bergartig mit der Fenchel-Baumnuss-Masse füllen. Mit Gemüsebouillon umgiessen.

Schritt 7

Den Fenchel im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 20–25 Minuten überbacken.