Gefüllter Fenchel an Dillrahmsauce

Gefüllter Fenchel an Dillrahmsauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllter Fenchel an Dillrahmsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 dl Bouillon
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 dl Weisswein
  • 400 g Schweinsbratwürste am Meter, oder gleiche Menge ganze Schweinsbratwürste
  • 100 g Schinken tiefgekühlt, in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 8 Stück Fenchel mittelgross, eher flach
  • 1 Bund Dill
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 8 Stück Specktranchen lang
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Backen 1/2 dl Weisswein, 1 dl Bouillon und 1 dl Rahm verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Backen je 1/2 dl Weisswein, Bouillon und Rahm verwenden.

Dazu passt

Salzkartoffeln oder Reis.

Nährwert

Pro Portion
  • 693 kKalorien
  • 2899 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 55g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2005, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Eine grosse Gratinform oder einen Bräter ausbuttern. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Fenchelknollen rüsten, dabei jedoch darauf achten, dass der Strunk nur so weit zurechtgeschnitten wird, dass die Knollen noch zusammenhalten. Schönes Fenchelgrün hacken.

Schritt 3

Den Schinken grob hacken und mit dem Fenchelgrün sowie der Crème fraîche in eine Schüssel geben. Das Schweinsbrät aus der Haut dazu drücken. Alles mit etwas Cayennepfeffer pikant würzen und gut mischen.

Schritt 4

Jeweils eine Fenchelknolle der Länge nach so halbieren, dass 2 eher flache Hälften entstehen. 1/8 der Brätmassen zwischen die beiden Fenchelhälften geben, diese leicht zusammendrücken und mit 1 Specktranche umwickeln. In die vorbereitete Gratinform legen. Weisswein und Bouillon dazugiessen und die Form mit Alufolie oder einem Deckel verschliessen.

Schritt 5

Die Fenchel im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 30 Minuten garen.

Schritt 6

Inzwischen den Dill hacken und mit dem Rahm mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung nach 30 Minuten Garzeit zum Fenchel geben und alles in 30-40 Minuten zugedeckt fertig garen, bis der Fenchel weich ist.