Gefüllter Mozzarella mit Rucola

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefüllter Mozzarella mit Rucola zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 460 kKalorien
  • 1924 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 19g Eiweiss
  • 39g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2008, S. 13

Zubereitung

Schritt 1

Den Rucola kurz unter kaltem Wasser spülen, sehr gut abtropfen lassen und 1 Handvoll Blätter für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Blätter mit Küchenpapier zusätzlich trockentupfen, dann fein schneiden und anschliessend hacken (A). In einer kleinen Schüssel mit dem Olivenöl und etwas Salz mischen.

Schritt 2

Die Rohschinkentranchen der Länge nach in etwa 2 cm breite Streifen (B) schneiden.

Schritt 3

Die Zubereitung

Schritt 4

Den Mozzarella waagrecht 2-mal durchschneiden (C). Den gehackten Rucola zwischen die Mozzarellascheiben verteilen, diese wieder zu einer Kugel zusammensetzen und mit den Rohschinkenstreifen satt umwickeln (D). Den Mozzarella satt in Klarsichtfolie wickeln und kühl stellen.

Schritt 5

Die Peperoni halbieren, entkernen und kurz unter kaltem Wasser spülen. Mit Küchenpapier trockentupfen. Die Schoten zuerst in dünne Streifen und diese in kleinste Würfelchen schneiden (E). Die Petersilie fein hacken. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün ebenfalls hacken.

Schritt 6

In einer kleinen Schüssel mit einem Schwingbesen beide Essigsorten, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Peperoniwürfelchen, Petersilie und Frühlingszwiebel untermischen.

Schritt 7

Zum Anrichten den Mozzarella sorgfältig in 4 Scheiben schneiden (F) und auf Tellern anrichten. Den beiseitegelegten Rucola und die Peperoni-Vinaigrette rundum verteilen.