Gefülltes Kalbsschnitzel mit Mozzarella und Rohschinken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefülltes Kalbsschnitzel mit Mozzarella und Rohschinken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Panade 1 Ei und 1 Esslöffel Rahm und zum Braten 1 Esslöffel Bratbutter verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 551 kKalorien
  • 2305 kJoule
  • 26g Kohlenhydrate
  • 48g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 35

Zubereitung

Schritt 1

Die Oliven wenn nötig entsteinen und fein hacken. Die Dörrtomaten und die Basilikumblätter ebenfalls hacken. Alles mischen.

Schritt 2

Den Mozzarella in 8 Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Kalbsschnitzel zwischen 2 grossen Blättern Klarsichtfolie mit dem Wallholz sorgfältig sehr dünn klopfen. Das obere Blatt abziehen und jedes Kalbschnitzel mit 1 Scheibe Parmaschinken belegen. Auf der einen Fleischhälfte je 2 Mozzarellascheiben und ein Viertel der Olivenmischung verteilen. Den Schinken nach innen einklappen, so dass der Käse vollständig eingehüllt ist. Die Schnitzel zusammenklappen, die untere Klarsichtfolie ebenfalls abziehen und das Fleisch mit Holzstäbchen verschliessen.

Schritt 4

In einem Suppenteller das Mehl bereitstellen. In einem zweiten Teller Eier und Rahm verquirlen, in einen weiteren Teller das Paniermehl geben.

Schritt 5

Die gefüllten Kalbsschnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, dabei überschüssiges Mehl abklopfen. Die Kalbsschnitzel durch das Ei ziehen, anschliessend im Paniermehl wenden.

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen und die Schnitzel darin auf jeder Seite 2-3 Minuten goldgelb backen.