Gefülltes Lachs-Avocado-Carpaccio

Damit man die Rolle schneiden kann, wird sie tiefgekühlt, geniessen sollte man sie aber zimmerwarm, nur so entfaltet sich das feine Aroma.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 8 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefülltes Lachs-Avocado-Carpaccio zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Carpaccio
  • 2 Avocados reif
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse mit Meerrettich
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Lachs geräuchert, in feine Scheiben geschnitten
Kerbelsauce
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Becher Sauermilch nordisch (180 g); ersatzweise griechischer Naturejoghurt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zum Servieren
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 255 kKalorien
  • 1066 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 4 | 2013, S. 42

Zubereitung

Schritt 1

Die Avocados halbieren, den Stein entfernen, die Hälften schälen und würfeln. In einen hohen Becher geben. Zitronensaft, Doppelrahmfrischkäse sowie etwas Salz und Pfeffer beifügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Wenn nötig nachwürzen. Die Masse mindestens ½ Stunde kühl stellen.

Schritt 2

Ein grosses Stück Klarsichtfolie von etwa 30 cm Länge auf der Arbeitsfläche auslegen. Die Lachsscheiben in 2 Reihen leicht überlappend auf der Folie auslegen. Die Avocadofüllung darauf ausstreichen, dabei auf der oberen Hälfte einen Rand von etwa 4 cm frei lassen. Die Lachsscheiben mit Hilfe der Folie wie einen Strudel aufrollen, satt in die Folie wickeln und mindestens 2½ Stunden in den Tiefkühler oder ins Gefrierfach legen.

Schritt 3

Für die Sauce den Kerbel hacken. Mit der nordischen Sauermilch oder dem griechischen Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer verrühren. Bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 4

Die Kresse waschen und trockenschleudern. In einem Plastikbeutel bis kurz vor dem Servieren kühl stellen.

Schritt 5

Zum Anrichten die Rauchlachsrolle noch gefroren in dünne Scheiben schneiden. Dekorativ auf Tellern anrichten, mit Klarsichtfolie decken und mindestens ¼ Stunde Zimmertemperatur annehmen lassen.

Schritt 6

Vor dem Servieren das Carpaccio mit Kresse sowie einigen Tupfern Kerbelsauce garnieren.

Eine Avocadomousse ist die Füllung von geräucherten Lachsscheiben, die zu einer Roulade aufgerollt und zum Servieren in dünne Scheiben geschnitten werden. Damit das Schneiden problemlos geht, wird die Lachsrolle tiefgekühlt. Was jedoch wichtig ist: Nach dem Schneiden Zimmertemperatur annehmen lassen, sonst kann sich das feine Aroma des Carpaccios nicht richtig entfalten.