Gefülltes Schweinsfilet mit Limettenbutter

Gefülltes Schweinsfilet mit Limettenbutter
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gefülltes Schweinsfilet mit Limettenbutter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Anstelle eines Schweinsfilets Medaillons verwenden. Diese werden nicht im Ofen, sondern in der Pfanne zubereitet: Je nach Dicke 3-4 Minuten braten und im 80 Grad heissen Ofen etwa 20 Minuten nachgaren lassen. Vor dem Servieren die Limettenbutter in der Bratpfanne aufschäumen lassen, je nach Menge 2-4 Esslöffel Rahm beifügen und die Buttersauce über die Medaillons träufeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 492 kKalorien
  • 2058 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 37g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Die Limettenschale fein dazureiben. Die Salbeiblätter hacken. Limettensaft, Salbei und Paniermehl unter die Butter rühren und mit Zitronenpfeffer sowie Salz würzen.

Schritt 2

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 3

Das Schweinsfilet in der heissen Bratbutter auf mittlerem Feuer rundum 3-4 Minuten anbraten. Leicht abkühlen lassen. Auf der Längsseite waagrecht eine tiefe Tasche einschneiden und mit Limettenbutter ausstreichen. Das Filet mit Parmaschinken umwickeln, deren Enden mit je 1 Salbeiblatt belegen und mit Zahnstocher fixieren.

Schritt 4

Das Filet in der heissen Bratbutter noch einmal 2 Minuten braten. Auf eine Platte legen und im 160 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 15-20 Minuten nachgaren lassen, dabei 2- bis 3mal mit der auslaufenden Limettenbutter beträufeln. Herausnehmen, mit Folie decken und 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5

Das Filet in etwa 2 cm dicke Tranchen schneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der auslaufenden Limettenbutter beträufeln. Sofort servieren.