Gelbe Gazpacho

Der Joghurt sorgt in dieser kalten, für einmal gelben Tomatensuppe für die nötige Bindung, der Cayennepfeffer für die Würze.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gelbe Gazpacho zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Suppe:
  • 3/5 Salatgurke ersatzweise 1 Nostrano-Gurke
  • 2 Peperoni gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Cherrytomaten gelb, ersatzweise Tomaten
  • 2 Esslöffel Naturejoghurt
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig weiss
  • Tabasco einige Tropfen; ersatzweise wenig Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Honig flüssig
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zum Fertigstellen:
  • 100 g Baguette ersatzweise Olivenbrot vom Vortag
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 6 | 2012, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Gurke schälen, der Länge nach vierteln und entkernen. Ein Viertel der Gurke fein würfeln und beiseitestellen. Den Rest der Gurke in grobe Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Peperoni mit dem Sparschäler häuten. Die Peperoni halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und grob hacken.

Schritt 3

Reichlich Wasser aufkochen. Die Cherrytomaten oder Tomaten kurz darin blanchieren, bis die Haut aufplatzt. Anschliessend sofort unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Haut und Stielansatz der Tomaten entfernen. Cherrytomaten halbieren, die Tomaten in grobe Stücke schneiden.

Schritt 4

Das in grobe Stücke geschnittene Gemüse sowie den Knoblauch zusammen mit dem Joghurt, der Mayonnaise, dem Olivenöl und dem Essig im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe mit Tabasco oder Cayennepfeffer, Honig, Salz und Pfeffer pikant würzen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Schritt 5

Das Baguette oder Olivenbrot in kleine Würfel oder feine Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne im heissen Olivenöl knusprig und goldbraun braten.

Schritt 6

Die Suppe in Schalen oder Gläsern anrichten und mit dem gerösteten Brot sowie den beiseitegestellten Gurkenwürfelchen garnieren.