Gemüse-Pilz-Spiesse vom Grill

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gemüse-Pilz-Spiesse vom Grill zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Joghurtsauce
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 382 kKalorien
  • 1598 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 15g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Spiesse etwa 1 Stunde in kaltem Wasser einlegen.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Peperoni vierteln, entkernen und ebenfalls in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Stiele der Champignons herausdrehen und wenn nötig mit einem spitzen Messer die Pilzköpfe leicht aushöhlen.

Schritt 3

Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Den Feta in 2 cm grosse Würfel schneiden und im Thymian wenden.

Schritt 4

Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.

Schritt 5

Die Spiesse aus dem Wasser nehmen und trockentupfen. Je 2 Champignonköpfe mit der Öffnung gegeneinander um 1 Stück Feta setzen. Die gefüllten Pilzköpfe abwechselnd mit Frühlingszwiebeln und Peperoni auf die Spiesse stecken. Mit dem Zitronenöl bestreichen.

Schritt 6

Für die Sauce Joghurt, Crème fraîche und Olivenöl verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Petersilie hacken und beifügen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 7

Die Spiesse auf dem heissen Grillrost oder in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten braten. Dabei immer wieder mit restlicher Marinade bestreichen.