Geröstete Peperoni mit Tomaten

Geröstete Peperoni mit Tomaten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspiese

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geröstete Peperoni mit Tomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln. Man kann auch die 2-Personen-Menge zubereiten, denn die Peperoni halten sich 2 Tage frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 60 kKalorien
  • 251 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 88

Zubereitung

Schritt 1

Die Peperoni halbieren und entkernen. Je nach Grösse eventuell die Hälften nochmals halbieren. Auf ein Blech legen.

Schritt 2

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, schälen und vierteln. In die Peperoni legen. Den Koblauch schälen, fein scheibeln und zu den Tomaten geben. Basilikumblätter in feine Streifchen schneiden und darüber geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und grosszügig mit Olivenöl beträufeln.

Schritt 3

Die Peperoni im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während etwa 30 Minuten backen; sie sollen schön weich sein. Lauwarm oder kalt, aber nie aus dem Kühlschrank servieren.