Gersten-Lauch-Cannelloni

Gersten-Lauch-Cannelloni
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gersten-Lauch-Cannelloni zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Füllung
Zum Fertigstellen
  • Butter für die Form
  • 2 dl Milch
  • 100 g Frischkäse mit Kräutern
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salat. Die Cannelloni sind auch eine tolle Beilage zu Fleisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 389 kKalorien
  • 1627 kJoule
  • 26g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 10 ProPoints
Erschienen in
  • 5 | 2011, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Den Lauch der Länge nach einschneiden, damit man die einzelnen äusseren Blattschichten auseinandernehmen kann. Die Lauchblätter in 15 cm lange Stücke schneiden. Den inneren Lauchkern für die Füllung fein hacken.

Schritt 2

Die Lauchblätter in reichlich Salzwasser 5 Minuten vorkochen, anschliessend unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und gut trockentupfen.

Schritt 3

Für die Füllung die Rüebli schälen und fein reiben. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 4

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Den gehackten Lauch und den Knoblauch darin kurz andünsten, dann Rüebli, Gerste, Paprika und Curry beifügen. Mit Weisswein und Bouillon ablöschen und die Gerste zugedeckt etwa 35 Minuten weich kochen. Anschliessend die Gerste in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Schritt 5

Inzwischen die Petersilie fein hacken. Petersilie und 50 g Sbrinz unter die Gerste mischen und alles mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Lauchblätter auslegen. Im Falle von schmalen Blättern 2 Stück nebeneinander legen, sodass die Cannelloni eine Breite von etwa 6 cm haben werden. 1 gehäufter Esslöffel Gerstenfüllung auf die schmale Seite der Lauchblätter geben und der Länge nach zu einem Cannelloni aufrollen. Die Gersten-Lauch-Cannelloni in eine ausgebutterte Gratinform geben.

Schritt 7

Die Milch mit dem Frischkäse pürieren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Frischkäsemilch über die Cannelloni verteilen und mit dem restlichen Sbrinz bestreuen.

Schritt 8

Die Cannelloni im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten überbacken.

Als Hülle für diese Cannelloni dient Lauch; dazu benötigt man besonders dicke Lauchstangen. Sehr dunkelgrüne Partien jedoch nicht verwenden, diese sind oft mit zähen Sehnen durchzogen.