Gerstensalat mit Radicchio und Nüssen

Ein sättigender Salat an fruchtigem Orangen-Senf-Dressing – ideal für Unterwegs oder «z'Mittag am Arbeitsplatz.

Gerstensalat mit Radicchio und Nüssen
Fertig in 40 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gerstensalat mit Radicchio und Nüssen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
SCHNELL GEMACHT

Ein sättigender Salat an fruchtigem Orangen-Senf-Dressing – ideal für Unterwegs oder «z'Mittag» am Arbeitsplatz.

TO GO

Nährwert

Pro Portion
  • 607 kKalorien
  • 2539 kJoule
  • 13g Eiweiss
  • 32g Fett
  • 62g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2022, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Die Gerste in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und kurz mit Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Maiskörner in ein Sieb abgiessen und ebenfalls abtropfen lassen.

Schritt 3

Den Radicchio halbieren, den Strunk entfernen und den Salat in feine Streifen schneiden. Die Petersilie grob hacken. Die Baumnüsse grob hacken.

Schritt 4

Eine Orange grosszügig mit einem Messer schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die zweite Orange auspressen.

Schritt 5

In einer Schüssel Orangensaft, Balsamico, Senf, Honig und Öl miteinander verrühren. Die Sauce mit der Gerste vermischen und alles gut mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Gerste in gut verschliessbare Schale mit Deckel füllen. Darüber den Mais, den Radicchio, die Petersilie, die Baumnüsse und die Orangenwürfel verteilen. Die Schale verschliessen und bis zum Verzehr kalt stellen.