Geschichtete Bananen-Schokoladen-Creme

Bei dieser süssen Kreation wechseln sich schichten von Schokolade- und Bananencreme ab, für den maximalen Dessert-Genuss.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geschichtete Bananen-Schokoladen-Creme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 50 g Schokolade dunkel
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Speisestärke z.B. Maizena
  • 4 dl Milch
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder ½ Teelöffel Vanillepulver
  • 1 Banane gross
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 1/2 dl Halbrahm kalt, siehe Rezept-Tipp
  • 1 Päckchen Rahmhalter
  • nach Belieben Schokoladenspäne zum Garnieren
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 484 kKalorien
  • 2025 kJoule
  • 9g Eiweiss
  • 28g Fett
  • 47g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2016, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade in Stücke brechen.

Schritt 2

In einer Pfanne den Zucker, die Eier und die Speisestärke verrühren. Dann die Milch und die Vanillepaste oder das Vanillepulver beifügen und alles erneut verrühren. Die Pfanne auf den Herd stellen und alles unter stetigem Rühren aufkochen, sodass eine dicke Creme entsteht. Die Creme in zwei Schüsseln verteilen.

Schritt 3

Unter die eine Hälfte der noch heissen Creme die Schokolade geben und schmelzen lassen. Anschliessend die Creme glatt rühren. Die Oberfläche beider Cremen mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank auskühlen lassen.

Schritt 4

Vor dem Servieren die Banane schälen, in grobe Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft in einen hohen Becher geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Bananenpüree unter die Vanillecreme rühren.

Schritt 5

Den Halbrahm cremig schlagen. Dann unter stetigem Rühren den Rahmhalter beifügen und alles so lange weiterschlagen, bis der Rahm steif ist.

Schritt 6

Beide Cremen glatt rühren und je die Hälfte des Rahms unter die Cremen ziehen. Die Cremen abwechslungsweise in Dessertgläser füllen. Dies geht am besten, indem man die Cremen zum Einfüllen in 2 Spritzbeutel gibt. Die Cremen am besten vom Rand zur Mitte hin in die Gläser spritzen, da die Bananencreme etwas weicher ist als die Schokoladencreme. Nach Belieben mit Schokoladenspänen garnieren.

Halbrahm lässt sich wegen seines niedrigeren Fettgehaltes weniger gut steif schlagen als Vollrahm. Deshalb sollte er für optimales Gelingen immer möglichst kalt sein, am besten kühlt man auch die Schüssel, in welcher der Halbrahm geschlagen wird. Damit er sein Volumen und die Festigkeit behält, ist es empfehlenswert, zusätzlich mit Rahmhalter zu arbeiten. Wer anstelle des Halbrahms Vollrahm verwendet, kann auf den Rahmhalter verzichten.