Geschichtetes Aprikosendessert

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 4-5 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geschichtetes Aprikosendessert zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Kompott
Crème
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Personen: Zutaten halbieren. Nicht möglich in noch kleinerer Menge.

Nährwert

Pro Portion
  • 458 kKalorien
  • 1916 kJoule
  • 49g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Aprikosen in Viertel schneiden, dabei den Stein entfernen. Mit dem Zucker, der Zitronenschale und dem Saft in eine Pfanne geben. Aufkochen und zugedeckt auf kleinstem Feuer nur gerade knapp weich dünsten. Am Schluss nach Belieben mit Aprikosenlikör parfümieren. Vom Feuer nehmen. Die Aprikosen mit einer Schaumkelle sorgfältig herausheben, sehr gut abtropfen lassen, in eine Platte geben und kühl stellen. Den Aprikosensaft in der Pfanne belassen.

Schritt 2

Für die Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

Eigelb mit 2-3 Esslöffeln heissem Aprikosensaft, Zucker und den herausgekratzten Samen des Vanillestängels zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen.

Schritt 4

Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und im verbliebenen, noch warmen Aprikosensaft in der Pfanne auflösen. Den Saft wenn nötig nochmals leicht erwärmen. Dann etwa 1/3 der Eicreme zur warmen Gelatinemischung rühren und diese unter die restliche Eicreme schlagen. Kühl stellen, bis die Creme leicht zu gelieren beginnt.

Schritt 5

Inzwischen den Rahm steif schlagen. Unter die Creme ziehen.

Schritt 6

Einige schöne Aprikosenschnitze beiseite legen. Dann die Hälfte der verbliebenen Aprikosen in Dessertgläser oder -schalen verteilen. Mit der Hälfte der Creme decken, restliche Aprikosen darüber geben und mit Creme abschliessen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Schritt 7

Vor dem Servieren die Creme mit den beiseite gelegten Aprikosenschnitzen garnieren.