Geschnetzeltes nach Winzerart

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Geschnetzeltes nach Winzerart zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 535 kKalorien
  • 2238 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 64

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

Die Speckwürfelchen in einer Bratpfanne im eigenen Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3

Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Das Mehl in ein Siebchen geben und über das Fleisch stäuben.

Schritt 4

Die Bratbutter zum Speckfett geben und gut erhitzen. Das Fleisch in 2 Portionen kräftig anbraten. Herausnehmen.

Schritt 5

Im Bratensatz die Zwiebel glasig dünsten. Das Tomatenpüree beifügen und kurz mitrösten. Alles mit dem Rotwein ablöschen. Speck und Geschnetzeltes wieder beifügen. Thymian und Bouillon ebenfalls dazugeben. Das Fleisch zugedeckt 30-40 Minuten leise kochen lassen, bis es weich ist.

Schritt 6

Inzwischen die Eierschwämmchen rüsten, wenn nötig halbieren oder vierteln. In einer beschichteten Bratpfanne in der heissen Butter etwa 8 Minuten braten; ziehen die Pilze Saft, diesen vollständig verdampfen lassen.

Schritt 7

Die Trauben waschen, halbieren und entkernen.

Schritt 8

Die Eierschwämmchen mit dem Rahm zum Fleisch geben und wenn nötig abschmecken. Die Trauben beifügen und alles nur noch gut heiss werden lassen, dann das Geschnetzelte sofort servieren.