Getrüffeltes Amarettoparfait

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Getrüffeltes Amarettoparfait zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Truffes
  • 50 g Mandelkerne und 50 g Haselnusskerne
  • 3 Esslöffel Amaretto
  • 50 g Zucker
  • 4 Tropfen Zitronensaft
  • 3 Stück Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 2 Stück Eiweiss
  • 3 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, aber 2 Eigelb verwenden. 1 Person: 2-Personen-Menge zubereiten und in Portionenförmchen tiefkühlen.

Nährwert

Pro Portion
  • 465 kKalorien
  • 1945 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 33g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 45

Zubereitung

Schritt 1

Schokoladetruffes im Tiefkühler etwa 30 Minuten anfrieren lassen, dann klein würfeln.

Schritt 2

Inzwischen in einem kleinen Pfännchen den Zucker mit dem Zitronensaft auf mittlerem Feuer zu hellem Caramel schmelzen. Mandel- und Nusskerne gut untermischen, die Masse sofort auf ein Backpapier geben und darauf ausstreichen. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Das ausgekühlte Nougat in einen Klarsichtbeutel geben und am besten mit einem Wallholz grob zerbröseln.

Schritt 4

Eigelb, Zucker und Amaretto mischen. Über einem heissen Wasserbad zu einer hellen, luftigen Creme aufschlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Creme mit einem Rührgerät kalt schlagen.

Schritt 5

Die Eiweiss und den Rahm separat steif schlagen. Zuerst den Rahm, dann die Eiweiss sorgfältig unter die Eicreme heben. Zum Schluss Nougat- und Trüffelwürfelchen unterziehen.

Schritt 6

Eine Schüssel oder eine andere Form mit Klarsichtfolie auslegen. Die Parfaitmasse einfüllen und glatt streichen. Im Tiefkühler mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 7

Zum Servieren das Parfait stürzen und nach Belieben mit Rahm ausgarnieren.