Gewürz-Apfel-Gelee

Ein würziger Brotaufstrich welcher jeden Frühstückstisch adelt. Hauptzutaten sind frischer Apfelsaft und Gewürze wie Tonkabohnen, Zimt und Vanille.

Gewürz-Apfel-Gelee
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Gläser à 2 dl

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gewürz-Apfel-Gelee zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 03 | 2021, S. 11

Zubereitung

Schritt 1

Die gelbe Schale von ½ Zitrone fein abreiben. Die Zitrone schälen und in grobe Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Äpfel vierteln und mitsamt Schale und Kerngehäuse in den Entsafter geben. Die geschälte Zitrone beifügen und alles entsaften. 8 dl Saft abmessen und in eine Pfanne geben.

Schritt 3

Die Gewürze sowie die abgeriebene Zitronenschale zum Saft geben, aufkochen und 2−3 Minuten kochen lassen. Dann den Gelierzucker beifügen und alles weitere 5 Minuten kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Gläser gründlich und heiss reinigen. Zum Abfüllen auf ein doppelt gefaltetes Küchentuch stellen.

Schritt 5

Vom Gelee eine Gelierprobe machen. Dann die Masse in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort verschliessen. 1 Tag ruhen lassen, dann sollte die Masse vollständig geliert sein.

Haltbarkeit: Ungeöffnet mindestens 12 Monate.