Gewürz-Rippli

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gewürz-Rippli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Zweige Bohnenkraut
  • 1/4 Teelöffel Korianderkörner
  • 50 g Oliven grün, ohne Stein
  • 4 Stück Knoblauchzehen gross
  • 1/2 Teelöffel Pfefferkörner schwarz
  • 1 Stück Limone davon abgeriebene Schale und Saft
  • 2 Esslöffel Öl
  • 4 Zweige Thymian
  • 4 Zweige Petersilie
  • 700 g Rippli roh, am Stück
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: 2-Personen-Menge zubereiten und den Rest später kalt geniessen.

Nährwert

Pro Portion
  • 370 kKalorien
  • 1548 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 37g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2003, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Die Oliven gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen. Beides sehr fein hacken. Pfeffer- und Korianderkörner in einem Mörser leicht quetschen. Alle diese Zutaten mit Limonenschale und -saft sowie dem Öl mischen.

Schritt 2

Das Rippli mit der Gewürzpaste bestreichen. Auf ein doppelt gefaltetes Stück Backpapier geben und mit Kräuterzweigen belegen. Das Papier wie ein Paket verschliessen und mit Küchenschnur binden.

Schritt 3

Das Rippli im Backpapier im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille oder auf dem Grill in genügend Abstand von der Glut während 50-60 Minuten backen. Vor dem Tranchieren das Fleisch im backpapier noch 10 Minuten ruhen lassen.