Glühwein-Schnittchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 40 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Glühwein-Schnittchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Glühwein:
  • 2 dl Rotwein
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben, frisch
  • 2 Prisen Kardamom gemahlen
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 4 Stück Gewürznelken
  • 1 Stück Zitronenschale abgerieben, und Saft
  • 1 Stück Orangenschale abgerieben, und Saft
Teig:
Glasur:
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2007, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten für den Glühwein in eine Pfanne geben und auf 1¼ dl Flüssigkeit einkochen lassen. Absieben und auskühlen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine Carréform von 26 cm Seitenlänge oder eine Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen.

Schritt 3

Für den Teig die Schokolade fein reiben.

Schritt 4

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier zu einer hellen, luftigen Masse aufschlagen.

Schritt 5

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dann mit der geriebenen Schokolade und 1 dl Glühwein zur Buttercreme geben. Gut verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen.

Schritt 6

Das Gebäck 160 Grad Umluft oder bei 180 Grad Unter-/Oberhitze auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

Schritt 7

Für die Glasur den Puderzucker mit dem restlichen Glühwein gut verrühren. Das Gebäck damit bestreichen. Gut trocknen lassen, dann in etwa 3x4 cm grosse Schnittchen schneiden.