Götterspeise

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Götterspeise zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

3 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Eine gekaufte Vanillecreme (Becher oder Dose) verwenden, mit etwas geschlagenem Rahm verfeinern und mit Löffelbiskuits sowie Beeren und Früchten nach Belieben anrichten.

Nährwert

Pro Portion
  • 496 kKalorien
  • 2075 kJoule
  • 66g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2003, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Für die Vanillecreme 6 dl Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und den herausgekratzten Samen in eine Pfanne geben und aufkochen. Vom Feuer nehmen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die ganzen Eier, die Eigelb und den Zucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Das Maizena mit der restlichen Milch anrühren und beifügen.

Schritt 3

Die Vanillemilch nochmals aufkochen, dann die Schote entfernen. Die Milch unter Rühren zur Eicreme giessen. In die Pfanne zurückgeben und auf mittlerem Feuer bis kurz vors Kochen bringen; die Creme soll leicht binden. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel umgiessen. Eine Klarsichtfolie auf die Creme legen, damit sich beim Abkühlen keine Haut bildet. Kalt stellen.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen und unter die ausgekühlte Creme ziehen.

Schritt 5

Die Beeren auftauen lassen. Nach Belieben mit Zucker bestreuen.

Schritt 6

Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 7

Eine Glasschüssel mit Löffelbiskuits auslegen. Lagenweise Beeren, Vanillecreme, Bananen und restliche Löffelbiskuits einschichten; mit Beeren abschliessen. Die Götterspeise im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Rahm garnieren.