Grapefruitköpfchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4-6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Grapefruitköpfchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Portionen: Zutaten halbieren.

Haltbarkeit

Die Köpfchen halten sich im Kühlschrank etwa 4 Tage.

Nährwert

Pro Portion
  • 308 kKalorien
  • 1288 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 2

Zucker, Orangen- und Grapefruitsaft in ein Pfännchen geben und einmal sprudelnd aufkochen. Vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Saft mit dem Campari parfümieren. Im Kühlschrank abkühlen lassen, bis die Flüssigkeit dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Schritt 3

Inzwischen von den rosa Grapefruits die Schale mitsamt weisser Haut abschneiden und die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten schneiden. Den Boden von 4-6 Portionenformen mit einer Lage Grapefruitfilets auslegen und mit dem leicht gelierenden Saft bedecken. Eine zweite Lage Grapefruitschnitzchen darüber geben und mit dem restlichen Saft bedecken. Die Grapefruitköpfchen im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 4

Für die Sauce Honig, Vanillezucker und Doppelrahm verrühren.

Schritt 5

Zum Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen und die Grapefruitköpfchen auf Teller stürzen. Mit Sauce umgiessen.